Bootsführerschein · Internationales Küstenpatent

0

INTERNATIONALES KÜSTENPATENT · BOAT SKIPPER B

Staatlicher Bootsführerschein des kroatischen Seefahrtministeriums

  • Staatlicher Bootsführerschein
  • Für Motor- und Segelboote & Jetskis
  • Bis 30 GT (Gross-Tonnage)
  • Kein PS – Limit
  • Inkl. UKW-Funkberechtigung
  • International anerkannt
  • Unbefristet gültig
  • Führerschein ausgestellt vom EU-Mitgliedstaat Kroatien

     

    Träumen Sie davon, mit einem Boot am Meer zu fahren?

    Die kroatische Adria mit ihrem schönen, azurblauen Wasser ist für Segel- und Motorbootfreunde die „Karibik Europas“.
    Erleben Sie einsame Strände, wunderschöne Buchten, mediterrane Inseln und die türkisblaue Adria mit romantischen Hafenstädtchen.
    Auf einem Boot faulenzen, abends auf dem Deck unter dem Sternenhimmel sitzen, mit garantierter Aussicht auf das Wasser und die Lagune…von plätschernden Wellen in den Schlaf gewiegt werden.

    Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre und erwerben Sie einen Bootsführerschein!
    >> Anbieter in Österreich & Kroatien: Kurse & Prüfungen  >> Infos hier

    WERBUNG

    Kategorien

    In Kroatien gilt für alle Boote und Schiffe mit Motor Führerscheinpflicht.

    • Der Boat Skipper A berechtigt zum Führen von Booten bis zu einer Länge von sieben Metern und einer Motorleistung von 8 kW in einem küstennahen Streifen, der bis zu sechs nautischen Meilen von der Küste entfernt ist. Das Mindestalter für die Erlaubnis ist 16 Jahre.
    • Der Boat Skipper B berechtigt dazu, Segelboote und Motorboote bis 30 BRZ zu führen. Bis 12 nautische Meilen von der Küste oder Inseln. Kommerzielle Nutzung (Taxi, Tauchfahrten usw.) bis 3 Nm. Der Führerschein gilt für Segelyachten, Motoryachten und Jetskis; die Motorleistung ist nicht begrenzt. Erteilt wird die Erlaubnis ab 16 Jahren, bei kommerzieller Nutzung ab 18 Jahren.
    • Der Boat Skipper C beinhaltet die kommerzielle Nutzung für Boote bis 30 BRZ ohne Begrenzung der Motorleistung. Die Erlaubnis wird für eine Dauer von fünf Jahren erteilt; anschließend wird eine neue ärztliche Untersuchung (Amtsarzt) verlangt.
    • Der Yachtmaster A erlaubt privates und kommerzielles Führen von Segel- und Motorschiffen bis 100 BRZ. Die Erlaubnis gilt fünf Jahre (nur für kommerzielle Tätigkeit), eine neue amtsärztliche Untersuchung ist nach Ablauf erforderlich.
    Prüfung Boat Skipper B

    Die Prüfung besteht aus einem mündlich abzulegenden Nachweis über das theoretische Wissen. Derzeit ist noch keine Praxis bzw. Praxisprüfung vorgeschrieben.

    Praxis Boat Skipper B

    Bitte beachten Sie, dass weder Kurs noch Prüfung einen praktischen Teil (Fahren mit einem Boot) beinhalten und von den Behörden auch nicht vorgeschrieben ist. Wir empfehlen daher ausdrücklich, Fahrpraxis- oder Skippertrainings zu absolvieren.

    Gültigkeit & internationale Anerkennung Boat Skipper B

    Beim kroatischen Bootführerschein handelt es sich um ein amtliches, staatliches Dokument, das von den Behörden des kroatischen Ministeriums für Seefahrt ausgestellt wird und im gesamten Adria-Raum gültig sowie international anerkannt ist (für deutsche Staatsbürger jedoch nicht im Heimatland BRD).

    Der Unterricht wird nach dem internationalen Reglement der STCW/IMO „International standards of training and watchkeeping for seafarers (STCW)“und den kroatischen Seefahrtsgesetzen (nationale Ausbildungsvorschriften, Artikel 52 Nat. Gazette der Rep. Kroatien NN #27/2005) abgehalten.

    Dieser Bootführerschein des EU-Mitgliedstaates Kroatien wird von vielen Uferstaaten anerkannt: Italien, Slowenien, Kroatien, Griechenland, Spanien, Frankreich, Südafrika, Türkei usw.

    Teilen

    Keine Kommentare